26. Juli 2019

„BIM – Das digitale Miteinander. Planen, bauen und betreiben in neuen Dimensionen“ von André Pilling

12 Bücher, die man in 2019 kennen lernen sollte ...

Heute beginnen die Sommerferien auch in Bayern und Baden-Württemberg. Als gute Urlaubslektüre empfehlen wir die No.5 von 12 Büchern, die man in 2019 kennengelernt haben sollte. Die erste Auflage wurde bereits im Sommer 2016 und gerade eben schon in 3. Auflage veröffentlicht. Erschienen im Beuth Verlag und herausgegeben vom DIN, findet man auf 220 Seiten einen sehr unterhaltsamen und immer noch aktuellen Überblick zu den verschiedenen Facetten von BIM – bestens illustriert. Und zudem: Dieses Buch hat einen digitalen Zwilling. „Um die Digitalisierung zu spüren und um uns vielleicht auch bisschen romantisch wieder auf die analoge Welt zu besinnen, spielt dieses Buch in zwei Welten“, schreibt Autor André Pilling. Denn zur Lektüre kann man sich eine kostenlose App zum Buch herunterladen – und man erhält jede Menge Zusatzinformationen über Skizzen und Zeichnungen.

Und noch mal zur Erinnerung: Gunter Wölfle, der Geschäftsführer vom buildingSmart e. V. schrieb seinerzeit das Grußwort. Zusammenfassend meinte er: „Digitalisierung ist allgegenwärtig in der Gesellschaft, in der Wirtschaft und im täglichen Arbeitsleben. Industrie 4.0 steht für die Verknüpfung von Daten, für die intelligente Produktion. Über den Tellerrand gucken, ist dabei erwünscht. Wer kann mit wem? Wie machen es andere Branchen? Wie schaffen nun Planer, Bauunternehmer und Betreiber von Bauwerken heute den Sprung in das neue Zeitalter, und wie groß ist der Kulturwandel wirklich? Wie fühlt sich die neue transparente, kollaborative Zusammenarbeit im „neuen Wir“ denn an? Antworten darauf findet André Pilling im ganz unterschiedlichen „Miteinander“ von gestern, heute und morgen.“ Und zwar gleich hier: www.beuth publishing

Wir meinen: „Das Buch ist eine großartige Möglichkeit, sich nochmal einen gut strukturierten Überblick zum Thema BIM zu verschaffen – als Einsteiger ebenso, wie jemand, der seine Lücken schließen möchte – sogar aus Perspektive des Betreibens. Sehr kenntnisreich beschrieben von Andrè Pilling, CEO/ Geschäftsführender Gesellschafter bei POS4 Architekten Generalplaner GmbH, www.pos4

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

ARCHIBUS Solution Centers Germany
Mit Kompetenz und Leidenschaft

Waldstraße 46
66113 Saarbrücken
info@archibus-fm.de

Tel.: 06 81 / 99 27 89 – 0
Fax: 06 81 / 99 27 89 – 10

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@archibus-fm.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr.