7. Februar 2020

Durchgängige Transparenz

Wie Krankenhäuser von BIM profitieren können

Building Information Modeling birgt erhebliches Nutzenpotenzial für alle Branchen sowohl in der Gebäudeplanung, bei Neu-, Umbau- oder Erweiterungsmaßnahmen als auch für den laufenden Betrieb. Profitieren können davon natürlich auch die Betreiber von Krankenhäusern.

Durch den Einsatz von BIM kann von Anfang an eine FM-gerechte Planung erfolgen. Alle relevanten Daten werden im „digital Twin“ hinterlegt und stehen dem Betreiber nach Fertigstellung zur Verfügung.

In der aktuellen Ausgabe des KTM Magazins berichtet unser Geschäftsführer Christian Kaiser darüber, welche Vorteile sich gerade für Krankenhäuser ergeben, wenn die BIM-Methode eingesetzt wird und wo bereits erfolgreich Projekte realisiert wurden.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Quelle: „Durchgängige Transparenz“ in: KTM Krankenhaus Technik Magazin. Januar/ Februar 2020. S. 48-50.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.